Aktuell

Bitte beachten Sie auch die weiter unten stehenden Beiträge, Neuigkeiten werden jew. oben ergänzt.

Weitere Information finden Sie auch auf unserer    Facebook- und YouTube-Seite.

Aktuell >> Aktuelle News
Stellenausschreibung für eine Stelle als Küsterin / Küster

Kath. Kirchengemeindeverband Bad Honnef
St. Mariä Heimsuchung, St. Johann Baptist, St. Aegidius, St. Martin
Der kath. Kirchengemeindeverband Bad Honnef umfasst vier Pfarreien im Seelsorgebereich Bad Honnef.

Für die Pfarrei St. Aegidius in Aegidienberg suchen wir eine/einen Küsterin/Küster in unbefristeter Teilzeitanstellung
mit einem Stundenumfang von 6,5 Stunden wöchentlich und einem Dienstbeginn zum 01. August 2020.

 

mehr

......

Mittagsgebet in Sankt Johann Baptist

Das Mittagsgebet am Freitag findet wieder statt am 22. und 29 Mai und am 5.,12.,19. und 26 Juni. Mitten im Alltag und mitten am Tag wollen wir das Viele, das wir tun,von Gott unterbrechen lassen, seine Gegenwart spüren und zu uns kommen.Wir beten gemeinsam und hören spirituelle Orgelklänge von 11:30h bis 11:45h. Sie brauche sich nicht anzumelden, sollten aber wegen der notwendigen Formalien zur Datenerheben bitte 15 Minuten vor Beginn des Gebetes da sein. Die einzunehmenden Plätze in den Kirchenbänken sind gekennzeichnet.

......

Wiederbeginn der Gottesdienstfeiern im Mai

Liebe Gemeindemitglieder,

nachdem wir in den vergangenen Wochen keine öffentlichen Gottesdienste feiern konnten, ist die gemeinsame Feier von Gottesdiensten ab dem 09. Mai 2020 unter bestimmten Auflagen in unseren Gemeinden wieder möglich.

Wer an den hl. Messen am Samstag (Vorabend) oder Sonntag teilnehmen möchte, sollte sich telefonisch oder per E-Mail im Pastoralbüro in Bad Honnef oder Unkel anmelden. Die Anzahl der Mitfeiernden für die einzelnen Kirchen sind begrenzt.

Die Anmeldung zu den Gottesdiensten des jeweils folgenden Wochenendes ist telefonisch oder per E-Mail, mittwochs bis freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr möglich. Die Anmeldung ist nicht übertragbar. Nicht reservierte Plätze können noch kurz vor den Gottesdiensten durch den Ordnungsdienst vergeben werden. Die Kontaktdaten aller Mitfeiernden (Vor- und Zuname, vollständige Adresse und Telefonnummer) müssen erfasst werden, um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können.

Für die Mitfeier der Gottesdienste an den Werktagen gibt es keine Voranmeldung. Auch hier gilt allerdings die beschränkte Besucherzahl. Die Kontaktdaten aller Teilnehmer werden an den Werktagen ebenfalls erfasst, um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können.

Sollten Sie sich krank oder unwohl fühlen, verzichten Sie bitte auf die Teilnahme am gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche. Über das Domradio u.a. gibt es Übertragungen von hl. Messen im Fernsehen oder Internet. Die Sonntagspflicht ist auch weiterhin durch den Erzbischof ausgesetzt.

Vor und in der Kirche ist ein Mund-/Nasenschutz zu tragen.
Die Ordnungshelfer in den Kirchen weisen einen markierten Platz zu.
Bitte halten Sie während der Liturgie ausreichend Abstand zueinander und verzichten Sie auf Körperkontakt (z.B. das Händeschütteln zum Friedensgruß).
Gemeindegesang ist durch das erhöhte Infektionsrisiko zur Zeit leider nicht möglich.
Beachten Sie beim Kommuniongang bitte die vorgesehenen Wege und Bodenmarkierungen. Der Empfang der Mundkommunion ist zur Zeit nicht möglich.
Halten Sie auch beim Verlassen der Kirche bitte den erforderlichen Abstand. Beachten Sie bitte auf den Plätzen vor den Kirchen die Regelungen zum Kontaktverbot auf öffentlichen Plätzen.

Tagsüber sind unsere Kirchen auch weiterhin für das persönliche Gebet geöffnet.

Pastoralbüro SSB Bad Honnef Bergstraße 1, 53604 Bad Honnef

02224/931563 (Tal) sowie 02224/80077 (Kontaktbüro Aeg.)

 

......

Öffentliche Gottesdienste

Ab Mai können wir in unseren Gemeinden am Siebengebirge wieder öffentliche Gottesdienste feiern.
Dazu gibt es aber eine Reihe von Vorgaben, die wir aufgrund der Corona-Pandemie einhalten müssen. Zur Zeit läuft die Vorbereitung, wie diese Vorgaben in unseren Kirchen umgesetzt werden können.
Es wird u.a. eine maximale Anzahl von Personen geben, die bei den Gottesdiensten dabei sein können, auch wenn die Orgel spielen kann, ist gemeinsamer Gesang vorerst nicht möglich, die Plätze in den Kirchen werden in den nötigen Abständen markiert… diese und einige andere Punkte werden wir in der nächsten Zeit beachten müssen. 
Ab Samstag, dem 09. Mai soll es dann in unseren Kirchen wieder gemeinsame Gottesdienste geben. 
In der nächsten Woche wird es noch konkrete Informationen geben, wie wir wieder zusammen Gottesdienste feiern können.

......

Feier der Sakaramente in Zeiten der Corona-Pandemie

Das Erzbistum Köln hat für seine Seelsorger-innen Hinweise für die Durchführung der Feier der Sakramente zusammengestellt. Wir veröffentlichen diese Hinweise, damit die Gemeindemitglieder eine grundlegende Information darüber erhalten, wie die Feier der Sakramente abgehalten werden.

(Durch Klick auf die nachfolgenden Links wird jeweils ein pdf-Dokument angezeigt)

Hinweise für die Feier der Sakramente
1. Ergänzung

......

Hauptgottesdienste im Pfarrverband (ausserhalb der Corona-Ausnahmen)

Samstag
17:30 Uhr Beichtgelegenheit in St. Marien
18:30 Uhr Hl. Messe in  St. Marien
(außer am 2. Sonntag im Monat)
18:30 Uhr Hl. Messe in   St. Martin
(nur am 2. Sonntag im Monat)

Sonntag
09:30 Uhr Hl. Messe in St. Aegidius
09:30 Uhr Hl. Messe in St. Martin
(außer am 2. Sonntag im Monat)
09:30 Uhr Hl. Messe in   St. Marien
(nur am 2. Sonntag im Monat)

11:30 Uhr Hl. Messe in St. Johann Baptist

18:30 Uhr Hl. Messe in St. Johann Baptist

 

Dienstag
18:30 Uhr Hl. Messe in  St. Martin

Mittwoch
18:30 Uhr Hl. Messe in  St. Marien

Donnerstag
18:30 Uhr Hl. Messe in  St. Johann Baptist
18:30 Uhr Hl. Messe in  St. Aegidius

Freitag
18:30 Uhr Hl. Messe in  St. Johann Baptist

Weitere Gottedienste finden Sie hier.

An kirchlichen Feiertagen bitte die Aushänge

und die Pfarrnachrichten beachten!

Alle Werktagsmessen beginnen um 18:30 Uhr.